Gruppenfoto Stiftung meets UKM Strahlentherapie

Studie zur optimierten Behandlung von Magen- und Darmlymphomen

Münster – Völlegefühl, Übelkeit, Erbrechen oder Appetitlosigkeit – all diese Symptome können Anzeichen eines klassischen – und damit ungefährlichen – Magen-/Darminfektes sein. In einzelnen Fällen können sie aber auch auf ein Lymphom hindeuten. Liegt eine Diagnose mit der seltenen Krebserkrankung vor, ist eine fachübergreifende Therapie von Spezialisten notwendig. Ein Forscherteam der Klinik für Strahlentherapie und…

Einzelfallhilfe: Anna Goebel

Anna G. – Einzelfallhilfe-Empfängerin

“Das hat mir den Boden unter den Füßen weggerissen.” Anna G. 24-jährige Studentin (in 2014) Diagnose: Akute Myeloische Leukämie (AML) Im Alter von 24 Jahren wachte Anna eines Morgens mit starken Schwindelgefühlen auf. Als diese nicht nachließen, ging sie zum Arzt. Die Diagnose: Akute Myeloische Leukämie (AML). Ein Schock, denn zuvor hatte sie sich nie…

Fruchtbarkeitserhaltende Maßnahmen Hände einer junge Familie mit Baby

Natalie D. – Fruchtbarkeitserhaltende Maßnahmen

Jessica Stoltze: Frau D., was haben Sie gedacht, als Sie erfahren haben, dass Sie an einem Burkitt-Lymphom erkrankt sind? Natalie D.: Ich habe mich gefühlt, als würde mir jemand den Boden unter den Füßen wegreißen. Ich bin gefallen und gefallen, aber nicht aufgekommen. Ich konnte nicht glauben, dass mir so etwas passiert. Ich befand mich in einer Schocksituation…

Myelomtage Übergabe Spendencheck

Therapieansatz mit CAR-T-Zellen

Ein neuer Therapieansatz, der die Lebenserwartungen von Myelompatienten erhöhen soll, wird von einer Forschergruppe um Prof. Dr. Hartmut Goldschmidt von der Medizinischen Klinik V des Universitätsklinikums Heidelberg und des Nationalen Centrums für Tumorerkrankungen in Heidelberg (NCT) untersucht. Dabei wird im ersten Schritt die Beschaffenheit der Myelom­zellen erforscht, um später einen exakt passenden Rezeptor zu definieren. Ziel ist es, die CAR-T-Zell-Therapie für Myelom­patienten zu optimieren. Das Prinzip der Bekämpfung…

CLL-Register Arzt nimmt Patientendaten in Register auf

CLL-Register

Das CLL-Register unter der Lupe:  Manche Patienten mit CLL (“Chronische Lymphatische Leukämie”) brauchen lebenslang keine Therapie. Andere wiederum erhalten viele verschiedene Behandlungen.  Warum?  Die chronische Erkrankung zeichnet sich durch sehr unterschiedliche Verläufe aus. Welche Daten werden im CLL-Register erfasst? Derzeit besteht das Register aus Daten von 3.200 Patienten mit detaillierten Angaben über den Verlauf der…

Sport- und Bewegungsprogramm in Ulm

Sport- und Bewegungsprogramm in Ulm

Sportliche Förderung Jährlich stellen Blutkrebserkrankte rund 50 Prozent aller Teilnehmer am Sport- und Bewegungsprogramm für Krebspatienten der Sektion Sport- und Rehabilitationsmedizin des Universitätsklinikums Ulm. In dem Programm werden Patienten jeden Alters mit und nach Krebserkrankungen vor geplanter Therapie/OP, während und nach medizinischen Therapien wie Stammzelltransplantation, Chemotherapie oder Bestrahlung betreut. Durch die sportlichen Aktivitäten erreichen die…

Scheckübergabe an Berg und Thal e.V.

20 Jahre Berg und Tal e.V.

Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum Am 8. Juli 2017 hat uns die Selbsthilfegruppe Berg und Tal e.V. eingeladen, mit ihr gemeinsam ihr 20-jähriges Bestehen im Ronald McDonald Haus Essen (Hundert­wasser-Haus) zu feiern. Dieser herzlichen Einladung sind wir selbstverständlich nachgekommen. Unser Vorstands­vorsitzender Michael Söntgen hat die Veranstaltung unter dem Motto:  „Lebensbilder, Lebensglück, frei nach John Lennon … leben ist…

Scheckübergabe an Haarzell-Leukämie-Hilfe e.V.

Haarzell-Leukämie-Hilfe e.V. – 25-jähriges Jubiläum

Tagung in Goslar mit Jubiläumsfeier Rund 140 Teilnehmer aus der Bundesrepublik Deutschland besuchten vom 5.-7. Mai 2017 die jährliche Tagung der Haarzell-Leukämie-Hilfe e.V. in Goslar. Bereits zum 25. Mal trafen sich Patienten, Angehörige, Wissen­schaftler und Ärzte um Erfahr­ungen auszutauschen und neue Therapieansätze zu diskutieren. An dem Wochenende hatten die Patienten und Angehörigen die Möglichkeit, kostenlose Broschüren und Veröffentlich­ungen zu medizinischen,…

Einzelfallhilfe

Bereits die 10. Einzelfallhilfe in diesem Jahr bewilligt

Immer mehr Anträge auf Einzelfallhilfe erreichen uns Da wir zunehmend ein größeres Publikum erreichen, werden spürbar mehr Patienten mit Blutkrebs sowie deren Angehörige auf uns aufmerksam. So erfahren Betroffene auch häufiger von unserem Angebot der Einzelfallhilfe. Oftmals ist es für die Antragsteller in einer solchen Situation schwierig Hilfe zu erbitten und diese anzunehmen. Das Einreichen…

Vera Nenno - Eine Selbsthilfegruppe als Anker

Eine Selbsthilfegruppe als Anker

Blutkrebs? Wie soll es weitergehen? Was wird aus meinen Kindern? Als ich, Vera, die Zufallsdiagnose „Chronisch Myeloische Leukämie“ (CML) erhielt, war ich gerade einmal 35 Jahre alt. Ich war jung und fühlte mich gesund. Nicht im Traum hätte ich daran gedacht, dass ausgerechnet ich an Leukämie erkranke. Und dann wurde mir von jetzt auf gleich der Boden unter…