Jetzt mithelfen Blutkrebs zu bekämpfen

Arbeiten, Ausbildung bei der Stiftung Deutsche Leukämie-& Lymphom-Hilfe/ der Tagungsschmiede

Die Stiftung Deutsche Leukämie- & Lymphom-Hilfe wie auch ihr wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb, die Tagungsschmiede, haben ihre Geschäftsstelle im Haus der Krebsselbsthilfe in Bonn. Dort arbeiten auf der dritten Etage derzeit sieben Angestellte (inkl. einem Auszubildenden) und eine studentische Aushilfskraft.

Stellenangebote

Initiativbewerbung

Auch wenn zurzeit keine Stellen ausgeschrieben sind, können Sie sich gerne bei uns vorstellen.

Ausbildung

Derzeit ist keine Ausbildungsstelle bei der Stiftung oder im Veranstaltungs-betrieb ausgeschrieben.

 

Praktikum / Berufsvorbereitungsjahr

Wir freuen uns immer über Ihre Anfragen zu einem Praktikum oder einem Berufsvorbereitungsjahr.

Ausbildung

Sie sind motiviert, belastbar und an einer neuen Herausforderung, mit der Sie gleichzeitig Gutes tun können, interessiert? Dann ist eine Ausbildung in unserem Veranstaltungsbetrieb genau das Richtige für Sie: In unserem abwechslungsreichen Alltag lernen Sie eigenverantwortlich Events zu planen, zu organisieren und durchzuführen. Sie werden schnell gefordert Ihr Bestes zu geben, denn alle Erträge, die wir mit der Tagungsschmiede erwirtschaften, fließen zu 100 Prozent in unsere Stiftungsprojekte zugunsten von Blutkrebspatienten. Dafür teilen wir aber auch unser Wissen mit Ihnen und fördern Sie, so dass Sie Ihre Kenntnisse erweitern und Ihre Fähigkeiten ausbauen können.

Als Auszubildende zur Veranstaltungskauffrau / Auszubildender zum Veranstaltungskaufmann können Sie:

  • bei der Konzeption, Budgetierung und Vor-Ort-Betreuung der Events nach Briefing und in Abstimmung mit dem Vorstand mitwirken, 
  • Dienstleister und Servicepartner koordinieren, Angebot vergleichen und 
  • bei den Vertragsverhandlungen, Bereitstellung von eventbezogenem Content für die Online– & Offline- Kommunikation mitarbeiten,  
  • bei der Planung und Umsetzung der Marketing-Kommunikation unterstützen,  
  • Erfolge und Verbesserungspotentiale der Events auswerten.

Während der Ausbildung werden Sie aber auch in unseren Bereichen Personal, Finanzen und Buchhaltung, Öffentlichkeit und Fundraising eingesetzt.

Die reguläre Ausbildungsdauer beträgt drei Jahre. Der Auszubildende/ die Auszubildende besucht das Joseph-DuMont-Berufskolleg in Köln und lernt im Rahmen der überbetrieblichen Ausbildung noch einen oder mehrere Partnerbetriebe kennen.

Praktikum / Berufsvorbereitungsjahr

Praktika bieten wir für Schüler und Studierende verschiedener Fachrichtungen an. Gerne können Sie bei uns auch Ihr Berufsvorbereitungsjahr machen.

In unserem kleinen, familiären Team lernen Sie unseren Alltag als gemeinnützige Organisation kennen und erleben, welche Schicksale Betroffene mit uns teilen und wie wir ihnen helfen. Sie unterstützen uns dabei aktiv: Sie haben Kontakt zu Betroffenen, geben ihnen Auskunft zu unseren Förderungen sowie unserem Informationsmaterial. Sie bringen sich in den Spenderservice ein und stehen neben der Verwaltung auch für Rückfragen zur Verfügung. Spannende Projekte im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising warten auf Sie. Gerne können Sie sich auch in unseren Veranstaltungsbereich einbringen und die Planung sowie Organisation von Veranstaltungen mitwirken.

Einsatzort ist unsere Geschäftsstelle in Bonn.

Neben regelmäßigen Gesprächen, mit denen wir Sie während Ihres Praktikums / Berufsvorbereitungsjahr bei uns begleiten, führen wir ein abschließendes Feedbackgespräch und stellen Ihnen ein qualifiziertes Zeugnis aus.

Die Dauer Ihres Praktikums können Sie individuell mit uns abstimmen.

Bewerbung

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Angabe eines möglichst konkreten Einsatzbereiches, gewünschten Zeitraum und Dauer) senden Sie bitte ausschließlich in einer PDF-Datei per E-Mail.

Jetzt Bewerbung senden.

Ihr Ansprechpartner

Michael Söntgen

Michael Söntgen

Vorsitzender des Vorstandes

Tel.: 0228 33 88 92 18
E-Mail: personal@stiftung-dlh.de